WIDe Fonds 9

Die Strategie

Sicherheitsorientierte Investitionsstategie

  • Die WIDe Gruppe – ein erfahrener Partner
  • Investition in den stabilen Wohnimmobilienmarkt
  • Der günstige Einkaufspreis gibt zusätzlich Sicherheit
  • Breite Streuung in viele Wohnimmobilien
  • Hohe Transparenz
  • Kunde-zuerst-Prinzip
  • Bewährtes Erfolgskonzept

Die WIDe Fonds bieten Sicherheit und Ertrag für das Vermögen Ihrer Kunden.

Ein Erfolgsgeheimnis ist die sicherheitsorientierte Investitionsstrategie – optimiert durch den günstigen Einkauf von Wohnimmobilien.

Im Einkauf liegt der Gewinn – und die Sicherheit
Der WIDe Fonds 9 hat bereits und beabsichtigt weiterhin – wie seine Vorgängerfonds – hochlukrative Wohnimmobilien in aussichtsreichen Lagen zu erwerben.

Die Kombination aus günstigem Einkaufspreis und Mietsteigerungspotential werden – wie bei den Vorgängerfonds – gute Voraussetzungen für eine kalkulierbare und ertragreiche Investition sein.

WIDe Fonds 9:
Die Rahmendaten

WIDe Fonds 9 – eine attraktive Investitionsmöglichkeit

  • Investition
    Wohnimmobilien in Ballungszentren / aussichtsreichen Lagen mit Wertschöpfungspotential
  • Besonderheit
    Einkauf aus Sondersituationen wie z. B. Notverkäufe oder Off-Market-Transaktionen und anschließende Veredelung (Renovierung und Mieterhöhungen)
  • Laufzeit
    ca. 6 Jahre
  • Laufende Ausschüttung
    3 % bis 5 % p .a.
  • Geplanter Gesamtertrag
    7,46 % p. a. (Gesamtertrag nach Verkauf vor Steuer)

Die Leistungsbilanz von WIDe

Warum die Renditeprognose
von 7,46 % p. a. realistisch ist


Wichtiger Hinweis: 

Die Beteiligung an dem hier vorgestellten AIF ist eine unternehmerische Beteiligung und als solche mit dem Totalverlustrisiko verbunden. Sämtliche Aussagen auf dieser Internetseite stellen unverbindliche Werbemitteilungen dar. Maßgeblich für die Anlageentscheidung sind ausschließlich der Verkaufsprospekt und die Wesentlichen Anlegerinformationen, die kostenlos unter www.wide-kvg.de abgerufen oder bei der Kapitalverwaltungsgesellschaft An der Wiesent 1, 91320 Ebermannstadt angefordert werden können.
Alle Angaben über zukünftige Wertentwicklungen des AIF beziehen sich auf die Netto-Wertentwicklung, also auf die Entwicklung des Anlagebetrags nach Abzug aller Kosten, Provisionen und sonstigen Gebühren. Sie berücksichtigen jedoch nicht die beim Anleger anfallenden Steuern. Angaben über vergangene Wertentwicklungen betreffen die Vorgängerfonds des hier vorgestellten AIF und sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.